KiO hilft: Jules neuer gesunder Boden

22. Juni, 2016

Arbeitsreiche Pfingsten für den Vater der herztransplantierten Jule: Teppichboden raus und Laminat rein. KiO half mit.

Die 13-jährige Jule (Name geändert) musste wegen einer schweren Herzmuskelerkrankung Ende 2015 transplantiert werden. Alles klappte gut, gesundheitlich war Jule schnell wieder auf dem Damm. Die Ärzte gaben den Eltern allerdings eine „klare Anweisung“: Ein einfach zu reinigender Bodenbelag muss in die Altbau-Wohnung. Das geschwächte Immunsystem Transplantierter erfordert vor allem in der ersten Zeit ein hygienisch einwandfreies Umfeld. Da Jule Pflegegeld erhält, beantragten die finanziell nicht auf Rosen gebetteten Eltern einen Zuschuss bei der Pflegekasse. Nach langer Bearbeitungszeit wurde der Antrag abgelehnt. Ein Fußboden habe nichts mit der Pflege zu tun. KiO sprang ein: Wir finanzierten das Laminat, die Verlegung besorgte der handwerklich geschickte Vater. Den Fortschritt dokumentierte er mit vielen Bildern und sandte uns auch einen „Dank für die schnelle und vor allem unbürokratische finanzielle Hilfe.“ Wir reichen diesen an die Spender weiter!

Hier für organkranke Kinder und Jugendliche wie Jule spenden