Viel Spaß und große Hilfe in Lohhof

28. Juli, 2017

Gute Nachrichten vom KiO Business Beach Cup in Lohhof: 11.250 Euro für unsere Hilfsaktivitäten standen nach dem Beachvolleyball-Benefizevent auf dem Spendenscheck. Birgit Winter und Michael Littich von den Victor’s Residenz-Hotels und Martina Banse und Matthias Kock vom SV Lohho übergaben ihn an KiO-Vorstand Hartwig Gauder und KiO-Botschafter Klaus Wolfermann.

Schon zum siebten Mal wurde dieses Turnier nun ausgetragen und war mit 28 Mannschaften á 8 Personen wieder bestens besucht! Viele kamen wieder und hatten klangvolle Namen: Da spielten die Blaubären und Hot Volleys, die Microbeacher und die  Sandbanker, die Flying Bandages und die Moxa Machines, die Fliegenfänger und die Beach-Bären, die 4Flops oder die Victor’s Viking’s - und natürlich auch wieder die Bagger Buam und die Bixn Pritschn.

Unser KiO-Team bestand aus sechs Olympiasiegern, zahlreichen Welt- und Europameistern: Ganz oben auf dem Stockerl nicht nur bei Olympia standen Silvia Sperber-Seiderer (Schießsport), Uwe-Jens Mey (Eisschnelllauf), Michael Dürsch (Rudern), Mario Kummer (Radsport), Hartwig Gauder (Gehen) und Klaus Wolfermann (Speerwurf). Mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft holte Navina Omilade Olympiabronze und ebenso wie Britta Unsleber zweimal die Europameisterschaft. Ebenfalls vom Eisschnelllaufen kommen Sigrid Smuda-Fröschl und Gordon Reyes Loredo mit mehreren Deutschen Meistertiteln. Almut Kemperdick-Neumaier war viele Jahre Mitglied der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft und siegte erst kürzlich bei der WM der Seniorinnen. Neu mit von der Partie war neben Navina Omilade auch Sven Lehnert, der im Kanu Jugend- und Militärweltmeister wurde und außerdem Christiane Dürsch, die nicht nur ihren Vater, sondern auch das Team verstärkte.

Das KiO-Team verbesserte sich nach vielen Jahren als Schlusslicht und dem 23. Platz im Vorjahr nun auf den 20. Platz von 28 Teams! Inzwischen spielen noch weitere zwei Mannschaften mit dem KiO-Logo auf der Brust, die City-Beachers und das Team des Bayerischen Volleyballverbands mit Präsident Klaus Drauschke an der Spitze. Das Endspiel zwischen den pbb Power-Beach-Bankern und dem Dream Team des BVV endete 3:1 für die Banker. Platz drei belegten die body + souler II von den gleichnamigen Fitness-Studios. Die Mannschaften konnten sich über tolle Preise freuen, u.a. Plätze in der Victor’s Lounge für ein Spiel des FC Bayern in der Allianz-Arena oder Eintrittskarten für das Sommerfest 2017, welche die Olympiapark GmbH beigesteuert hatte.

Für das leibliche Wohl der Sportler war wieder bestens gesorgt! Der Chef des Victor’s-Hotel in Unterschleißheim stand selbst am Grill, Würstel gab‘s aus dem Kessel von Rittner Food, im DAK-Zelt konnten die Spieler ihre strapazierten Muskeln kneten lassen. Die Helfer vom Victor’s-Hotel Unterschleißheim und Freiwillige des SV Lohhof taten ihr Bestes, vor allem beim Auf- und Abbau! Ein dickes Dankeschön an Matthias Kock und Martina Banse, stellvertretend für alle Lohhofer, und an die Victor‘s Residenz-Hotels mit Birgit Winter und Michael Littich an der Spitze sowie an Rittner Food.

Für das kommende Jahr ist das Turnier schon wieder in Planung und fürs KiO-Team ist ein Trainingslager geplant – Sponsoren gesucht!


Der Vorabend zur Spielbesprechung im Victor's Residenz-Hotel


Das DAK-Team mit KiO-Unterstützer Bruno Pfäfflin

 Der Chef grillt selbst: Michael Littich, Direktor des Victor's Residenz-Hotel Unterschleißheim


Das Team vom Victor's Residenz-Hotel: die Vikings


Die Fans der Vikings


Das Team des Bayerischen Volleyballverbands spielte in KiO-Trikots


Die body + soul-Mannschaft

Das KiO-Team mit Maskottchen Luggi


Das dritte Team in KiO-Trikots: die Citybeachers


Vier spielen, der Rest feuert an


Alle sechs Plätze belegt


Das spannende Endspiel


Die Sieger: pbb Power-Beach-Banker


Platz zwei für den BVV


Platz drei für die "body + souler II" der gleichnamigen Fitness-Studios


Platz 20 für das KiO-Team...


...und die Urkunde dafür


Die Spieler freuen sich schon auf 2018



Und zum Schluss der Scheck für KiO: Martina Banse vom SV Lohhof, Klaus Wolfermann und Hartwig Gauder, Birgit Winter, Chefin der Victor's Residenz-Hotels, Matthias Kock, der Vorsitzende des SV Lohhof, und Hoteldirektor Michael Littich