Ab in den Kindergarten!

20. September, 2017

Das Bild zeigt, wie sich der sechs Jahre alte Johannes kürzlich über seinen ersten Kindergartentag gefreut hat. Vor ziemlich genau vier Jahren rettete eine Lebertransplantation sein Leben.

Johannes kam mit einer Gallengangsatresie auf die Welt, einer seltenen Erkrankung mit Verschluss der Gallenwege, was die Leber schwer schädigt. Kürzlich ist im Haus seiner Familie massiver Schimmelbefall festgestellt worden. Johannes‘ Gesundheit gefährdet das besonders, sein Immunsystem ist durch die notwendigen Medikamente geschwächt. Die Räume mussten also dringend saniert werden. Allerdings war die Familie dazu finanziell nicht in der Lage, und ein Umzug kam nicht in Frage, da das Haus zum familieneigenen Betrieb gehört. KiO übernahm die Kosten für das notwendige Material und leistete damit „wirklich große Hilfe“, wie uns die Familie mitteilte. „So können wir anfangen, die beiden Räume zu sanieren.“

Hier für organkranke Kinder und Jugendliche spenden