Ein Dankeschön nach Eisenach

23. November, 2017

Ohne die Großzügigkeit von Spendern wie dem Autohaus Schade & Sohn aus Eisenach könnten wir in vielen Fällen keine Hilfe leisten. Herzlichen Dank Ihnen allen! Das Bild zeigt unser Vorstandsmitglied Hartwig Gauder bei der Entgegennahme eines 5000-Euro-Schecks von Geschäftsführer Holger Schade.