Hilfe durch KiO

29. Juli, 2008

Ein Beispiel von vielen: Der nierentransplantierte Fabian (13) wünschte sich ein Fahrrad.

Fabian (13, Name geändert) hat es nicht einfach im Leben. Er ist seit Geburt nierenkrank, war lange an der Dialyse, ehe er ein neues Organ erhielt. Seine Eltern leben getrennt. Fabian wohnt bei der Mutter, die selbst krank und berentet ist. Teilweise muss er die arbeitslose Mutter versorgen und sich selbst. Das Geld fehlt an allen Ecken und Enden. Fabian wünschte sich ein Fahrrad, damit er Freunde besuchen und ins Schwimmbad fahren kann – KiO half natürlich.