Peter Neururer neuestes VSO-Mitglied

14. Mai, 2004

Auch Peter Neururer setzt sich für die Organspende ein. Der Trainer des Fußball-Bundesligisten VfL Bchum ist das neueste Mitglied im Verein Sportler für Organspende e.V. (VSO). Neururer über sein Engagement: „Zum Fußball gehört Kameradschaft, zum Leben auch, und wenn man am Ende des eigenen Lebens einen anderen Menschen durch eine Organspende retten kann, dann ist das ein letztes Beispiel für Solidarität und Hilfsbereitschaft.“ Das Bild zeigt Neururer (Mitte) mit dem VSO-Vorsitzenden Hans Wilhelm Gäb (rechts) und VfL-Vorstand Dieter Meinhold.