Start der KiO-Golfturnier-Serie

15. April, 2009

Auf der Golfanlage Kallin bei Berlin startete Anfang April die 2009er Benefiz-Golfturnierserie, initiiert von Klaus und Friederike Wolfermann zugunsten von KiO.

Zum ersten von 16 Turnieren waren neben Wolfermann, Speerwurf-Held von 1972, noch weitere Olympiasieger gekommen, darunter Udo Beyer (Kugelstoßen), Christian Schenk (Zehnkampf) und unser zweiter Vorsitzender Hartwig Gauder (Gehen). Ingesamt traten 100 spendenfreudige Golfer für organtransplantierte Kinder an. Als Preise wurden unter anderem ein Aufenthalt im Fünf-Sterne-Steigenberger Golf Resort in El Gouna in Ägypten und ein hochwertiges Fahrrad (von Rudolf Leski von KLK-Bike aus Berlin) gestiftet. Zudem danken wir Golfclub-Manager Michael Wengel. Nächstes KiO-Turnier ist der AZLAN-Cup am 14. Mai in Beuerberg.

Hier noch einige Impressionen:

Olympiasieger Beyer, Wolfermann und Gauder mit Klaus Baumgart (li.) vom Gesangs-Duo "Klaus und Klaus"

Kallin Bruttosiegerin Ella Stemberg mit Moderator sowie Club-Chef Michael Wengel (re.)

Ehepaar Voigt fährt nach El Gouna, rechts Klaus Wolfermann

Förderer Rudolf und Karin Leski