Formel 1 kickt für KiO

19. Juli, 2009

Bei einem Benefiz-Fußballspiel traten Stars der Formel-1-Szene wie unser Vereinsmitglied Michael Schumacher auch zugunsten von KiO an.

Im Vorfeld des Nürburgring-Grand-Prix spielten in Wiesbaden Stars wie Sebastian Vettel, unser Vereinsmitglied Michael Schumacher (Foto) oder Nico Rosberg vor 5000 Zuschauern gegen ein Allstar-Team mit Ex-Fußball-Profis und Olympiasiegern wie KiO-Botschafter Klaus Wolfermann. Alle Akteure liefen unentgeltlich auf, der Erlös ging an mehrere Hilfsorganisationen, darunter KiO.

Hier einige Impressionen:

Die "Nationale Piloti"

Die Allstars

Sebastian Vettel

Nico Rosberg

Michael Schumacher im Einsatz

Diskus-Olympiasieger Lars Riedel

Pressekonferenz mit KiO-Chef Hans Wilhelm Gäb, Nico Rosberg und
Wiesbadens Oberbürgermeister Dr. Helmut Müller (von links)