Wolfermann & Friends in Pottenstein

18. Juni, 2009

In der Fränkischen Schweiz findet jährlich das „Urgestein“ der Benefiz-Golfturniere zugunsten von KiO statt. Diesmal prominenter besetzt denn je.

 „Für Deutschlands sportbegeisterte Prominente gab es am Wochenende nur zwei Ziele. Entweder die Hochzeit von Boris Becker in St. Moritz oder das Wolfermann & Friends Golfturnier in Pottenstein“, schrieb das „Highlights Magazin“. Zum fünften Mal traf sich Klaus Wolfermann mit seinen Freunden bei Präsident Werner Herlitz im Golfclub Pottenstein-Weidenloh zur Neuauflage des „Urgesteins“ der Benefiz-Golfturniere zugunsten von KiO. In die Fränkische Schweiz kamen: Schauspielerin Viktoria Brams, die Olympiasieger Cornelia Hanisch und Alexander Pusch (Fechten), Ingrid Mickler-Becker und Christian Schenk (Leichtathletik), Mario Kummer (Radsport), die ehemaligen Sprinterkönige Manfred Germar, Dr. Gerd Wucherer und Christian Haas, 800-Meter-Europameister Hans-Peter Ferner, Speerwerfer Prof. Hermann Salomon, Langlauf-Bundestrainer Jochen Behle, die Fußball-Stars Uwe Bein und Norbert Janzon, TV-Lady Marianne Kreuzer, Kicker-Chefredakteur Rainer Holzschuh sowie die Präsidenten der Golfclubs Schloß Fahrnbach und Abenberg, Manfred Müller und Peter Vorgel. Alle wollten nach dem Motto des Kiwanis Clubs Bayreuth dort helfen, wo Staat und Wohltätigkeitsorganisationen überfordert sind. Im speziellen Fall ging es um den 18-jährigen Japaner Keisuke Miyahara, der an einem irreparablen Herzfehler leidet und nur in Deutschland durch ein Spenderherz gerettet werden kann. Zwei seiner Ärzte aus Japan mischten sich in Pottenstein unter die Teilnehmer.

 

Über den Bruttosieg freute sich Skilanglauf-Bundestrainer Jochen Behle vor Sascha Neumann aus Thüringen. Platz drei und vier belegten bereits die besten Frauen, Ingrid Mickler-Becker und Andrea Kummer vor Alexander Pusch, Uwe Bein und Norbert Janzon. Die Nettoklasse A gewann Ingrid Mickler-Becker vor Jochen Behle und André Hüsgen von Noris IB. Den Sieg in der Klasse B holte sich Sascha Neumann vor Karin Bernhard und Dr. Jürgen Streblow, die Klasse C gewann Zafer Bir vor Hans-Peter Ferner und Erwin Hacke.

 Hier Impressionen vom Turnier:

Aaglander Motorkutsche voll Prominenz

Bruttosiegerin Ingrid Mickler-Becker mit Klaus Wolfermann

Uhrenkönig: Urs Jaermann

Highlight: Eisbuffet, gestiftet von Max Boller von Nestlé-Schöller

Fränkische Bratwürste für Olympiasieger: Hartwig Gauder (links) und Christian Schenk

Geburtstagskind Cornelia Hanisch

Peter Herm (links) und Alexander Pusch

Jakob Strassers Musik gefällt auch Prof. Minami aus Japan

Jochen Behle (rechts) und sein Flight

Kurzes Päuschen

Golfclub-Präsident Werner Herlitz (rechts) ist engagierter KiO-Förderer

KiO-Vorstand: Hartwig Gauder (rechts) und Horst Borghs

Max und Bee Ling Boller

Sprinter unter sich: Dr. Gerd Wucherer (links) und Manfred Germar