Erlebniswochenende für Kinder

16. August, 2009

Wieder hat KiO transplantierten Kindern und ihren Familien ein kostenfreies Erlebniswochenende ermöglicht. Fünf Familien trafen sich Anfang August in Teistungen/Thüringen.

Drei der Kinder zwischen 8 und 13 Jahren leben mit einer neuen Leber, eines mit neuem Herzen und eines mit neuer Niere. Begleitet wurden sie von Eltern und Geschwistern. Das von Erlebnispädagogen, Fachkräften aus dem Transplantationswesen und KiO-Ansprechpartnerin Gisela Erhard begleitete Programm beinhaltete viele Outdoor-Aktivitäten und Spiele. Dabei gewinnen die Kinder neues Selbstbewusstsein und lernen, wieder ihrem Körper zu vertrauen. Die Unterbringung erfolgte im Haus von KiO-Benefizpartner Victor’s Residenz-Hotels.