Jannis wartet auf eine neue Leber

16. Januar, 2010

Der kleine Jannis (Name geändert) wartet auf eine neue Leber. Er ist erst ein halbes Jahr alt.

Jannis ist mit einer Gallengangkrankheit zur Welt gekommen. Die Mutter ist bei ihm in der Spezialklinik. Der Vater betreut zu Hause, 150 Kilometer weit weg, Jannis’ zweijährige Schwester. Dafür muss er im Job kürzer treten. Das geringere Einkommen und das aufwändige Pendeln machen der Familie zu schaffen. KiO gleicht den Verdienstausfall des Vaters aus. (Foto: Pixelio.de).