Ernstes Thema für Olympiasieger und Weltmeister

13. August, 2010

Beim 21. Sporthilfe Elite-Forum, einer Einrichtung der Deutschen Sporthilfe, ging es einen ganzen Abend lang um die lebensrettende Idee der Organspende.

Ein ganzer Abend mit Olympiasiegern und Weltmeistern drehte sich um Organspende. Beim 21. Sporthilfe Elite-Forum, einer Einrichtung der Deutschen Sporthilfe zum Austausch mit Persönlichkeiten anderer gesellschaftlicher Bereiche, waren jetzt im Schloss & Gut Liebenberg ein Herzchirurg, Dr. Reinhard Pregla vom Deutschen Herzzentrum (im Bild rechts), und ein Herztransplantierter, unser Vorstandsmitglied Hartwig Gauder (links), zu Gast. Der Dialog mit 20 Sportstars offenbarte großes Interesse – und auch großen Informationsbedarf. Die Vorkämpfer finden: Wer nehmen würde, sollte auch bereit sein zu geben. Den Athleten gaben sie mit auf den Weg: „Ihr seid Vorbilder, könnt andere aus der Lethargie holen.“

Foto: Marc Theis