„Die coolste Woche in meinem Leben“

26. August, 2010

Das Feedback war begeisternd. Lebertransplantierte Jugendliche verbrachten mit KiO wieder eine Freizeit-Woche im Selbstversorgerhaus in Hirschbach in der Fränkischen Alb.

Für die 15- bis 18-Jährigen wurden bei dieser Jugend-Freizeit viele Outdoor-Aktivitäten angeboten, und es gab reichlich Gelegenheit, sich auszutauschen und Spaß zu haben. Die Selbstvertrauen schaffende Maßnahme begleitete KiO mit Erlebnispädagogen und den Krankenschwestern Meike Franke und Kristin Tiedemann. KiO dankt ihnen ebenso herzlich wie dem engagierten Herbergsvater Manfred. Nach tollen Erlebnissen mochte mancher am Ende gar nicht nach Hause, und ein Teilnehmer befand sogar: „Die coolste Woche in meinem Leben.“

Hier ein Fotorückblick: