25 Jahre Selbsthilfe im BDO

16. Mrz, 2011

Am 6. März 1986 gegründet, versteht sich der Bundesverband der Organtransplantierten e.V. (BDO) als Selbsthilfegemeinschaft und Interessensvertretung für Patienten vor und nach Organtransplantation sowie ihre Angehörigen.

Zu den Angeboten für Betroffene gehören Patientenbroschüren und andere Informationsmaterialien sowie über 20 Regionalgruppen für die Hilfe vor Ort. Im Jubiläumsjahr ist eine Reihe von Veranstaltungen geplant. Den Auftakt macht am 2. April ein Informationstag zur Organspende im Einkaufscenter Forum Duisburg. Wir gratulieren zum Jubiläum!