August = KiO-Ferien

03. August, 2011

Der August ist der Monat für Ferien mit KiO. Zweimal bieten wir organtransplantierten Kindern besondere Erlebnisse.

Bei unseren Familien-Erlebnistagen vom 4. bis 7. August in Teistungen/Thüringen kommen diesmal acht herz-, leber- und nierentransplantierte Kinder mit Eltern und Geschwistern zu Spiel und Spaß zusammen. Erlebnispädagogen, Psychologen und KiO-Vorstand Antje Gutsche, selber Mutter eines transplantierten Kindes, begleiten das Spezialprogramm. Neben körperlichem Selbstbewusstsein geht es auch um den Austausch unter den Eltern. Eine Mutter meinte zuletzt: „Das eigene Päckchen ist leichter zu tragen, wenn man erst andere Schicksale kennen gelernt hat.“ Vom 13. bis 19. August treffen sich dann im fränkischen Hirschbach neun leber- und nierentransplantierte Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren zur KiO-Wochenfreizeit ohne Eltern. Alle KiO-Seminare sind kostenfrei und ergänzen unsere vielfältige Hilfe für organtransplantierte Kinder.