Für KiO: Schüler organisieren erfolgreichsten Lauf

04. Oktober, 2012

Sie liefen für KiO, was das Zeug hielt. 395 Läuferinnen und Läufer gingen beim fünften Benefizlaufs des Wertheimer Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DGB) an den Start.

Am Ende hatte sie 8787 Runden gedreht und damit nicht nur 4632 Kilometer zurückgelegt, sondern auch über 14.000 Euro aus den Sponsorenkassen erlaufen. Zusammen mit dem Erlös aus Verkaufsständen, der Tombola und weiteren Spenden konnten die Wertheimer Schüler vermelden: 20.000 Euro für organtransplantierte Kinder! Der von Schülern organisierte Benefizlauf ist der erfolgreichste seiner Art in Deutschland. Schirmherr ist unser Mitglied, Ruder-Weltmeister und früherer DBG-Abiturient Sebastian Thormann. Mit ihm trat Ruder-Olympiasieger Michael Dürsch an. Auch Reinhold Wosab, ehemaliger Spieler von Borussia Dortmund, warb vor Ort für unseren Verein. Das Bild zeigt das Organisationsteam um Benjamin Rösch mit Sebastian Thormann, den KiO-Vorständen Hans Wilhelm Gäb und Sabine Krapf, unserer Geschäftsführerin Eva Vogler sowie Heide Goetze vom Team der Geschäftsstelle.