Eine Molkerei hilft

13. Dezember, 2012

Die Privatmolkerei Bauer ist sozial sehr engagiert. Das Unternehmen spendete jetzt 10.000 Euro an karitative Projekte, anstatt Weihnachtsgeschenke an Geschäftspartner zu verteilen. KiO gehörte zu den unterstützten Hilfswerken.

Mit der Deutschen Kinderkrebsstiftung, der Kinderhilfe Organtransplantation und dem Deutschen Kinderschutzbund stehen in diesem Jahr vor allem Institutionen im Mittelpunkt, die sich um die Belange der Kleinsten kümmern. „Wir sind beide selbst Familienväter und wollen daher gezielt Organisationen unterstützen, die in diesem Bereich aktiv sind“, erklärten Markus und Florian Bauer, die das Familienunternehmen in fünfter Generation leiten. Das Bild zeigt die KiO-Botschafter Klaus und Friederike Wolfermann mit Markus Bauer (rechts).

Mehr Informationen auf der Bauer Milch-Internetseite