Kerner moderiert

„Organspende – Nein, danke?“

11. Mrz, 2013

Die unzureichend transparenten Abläufe in einigen Transplantationskliniken haben der Sache der Organspende in den vergangenen Monaten sehr geschadet. Es bleibt jedoch die Wahrheit: Jeder Organspender rettet Leben!


Wir stellen uns den Problemen der Organverteilung. Die am Montag, 18. März, in Frankfurt von unserem Mitglied Johannes B. Kerner (Foto) moderierte Veranstaltung „Organspende – Nein danke?“ führt u.a. die investigative Journalistin Dr. Christina Berndt von der Süddeutschen Zeitung mit dem neuen DSO-Vorstand Dr. Rainer Hess zusammen.