Kinder singen für KiO

30. Dezember, 2004

Die "Mini-Gospel-Singers" aus Böhringen haben ein Benefizkonzert zugunsten von KiO gegeben.

Bei einem Benefizkonzert am 12. Dezember 2004 in der Paul-Gerhard-Kirche von Radolfzell-Böhringen sangen die "Mini-Gospel-Singers" zugunsten der Kinderhilfe Organtransplantation (KiO). Die Mini-Gospels wurden durch eine ganz persönliche Geschichte auf KiO aufmerksam: Eine der jungen Sängerinnen erlebte vor einigen Jahren hautnah, wie ihr damals achtjähriger Freund plötzlich erkrankte und nur durch eine Herztransplantation gerettet werden konnte. Inzwischen hat der Freund der jungen Sängerin mit seinem neuen Herzen zu alter Lebensfreude zurückgefunden.