Mit Bayern-Power

14. Februar, 2015

Die Fans des FC Bayern München helfen mit, organtransplantierte Kinder und ihre Familien zu unterstützen. 


Raimond Aumann, als Bayern-Torwart zwischen 1985 und 1994 sechsmal Deutscher Meister und als Nationalspieler 1990 Weltmeister, ist heute beim FC Bayern Abteilungsleiter Fan- und Fanclubbetreuung. Im Fanclub-Newsletter des FCB rief er nun auf, organtransplantierten Kindern zu helfen: „Es liegt mir persönlich sehr am Herzen, Sie noch auf ein besonderes Engagement des FC Bayern hinzuweisen: Unser Verein ist offizieller Pate der Kinderhilfe Organtransplantation mit Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger als Fürsprecher. Es wäre toll, wenn Sie mithelfen würden“, schreibt Aumann (im Bild links mit KiO-Botschafter Matthias Steiner). Die Hilfe der Bayern-Fans setzte prompt ein, beispielsweise gingen Spenden ein von den „Bayern-Freunden Bernstein“, dem „FCB-Fanclub Essen“, dem „Fanclub Red-Bulls-Oberschwaben“ und dem „FCB-Fanclub Nachtschwärmer“. Auch im Web hilft unser Pate: Ein Facebook-Posting zu KiO vom FCB-Maskottchen Berni brachte jüngst mal eben fast 8.000 Likes und wurde über 100-mal geteilt! KiO dankt allen Engagierten beim FCB und dessen Fans für jegliche Unterstützung!