Pro KiO: tour de magellan

18. August, 2015

Schon im fünften Jahr unterstützt uns das Benefiz-Radrennen „tour de magellan“. Vermittelt hat diese wichtige Hilfe einst unser Vereinsmitglied Mario Kummer, 1988 Olympiasieger im 100-km-Mannschaftsfahren (Bildmitte). In diesem Jahr begleiteten ihn weitere prominente „Sportler für Organspende“ wie Rodel-Legende Georg Hackl (links), Zehnkampf-Olympiasieger Christian Schenk oder Rad-Olympiasieger Olaf Ludwig auf der Strecke rund um Köln.

Aus der tour de magellan erhielten wir vom IT-Dienstleister und Namensgeber magellan Netzwerke wieder eine herausragende Spende, 14.000 Euro kamen zusammen. Mehr Fotos von der tour de magellan, der Rider‘s Night und der Scheckübergabe im Facebook-Album der tour de magellan und in Kürze auch auf ihrer offiziellen Webseite.


Dieter „Didi“ Senft alias El Diablo und KiO-Mitarbeiterin Olga Koifmann


KiO-Geschäftsführerin Eva Vogler bestückt unseren Infostand


Rodel-Legende Georg Hackl, Rad-Olympiasieger Mario Kummer und der Paralympics-Zweite Hans-Peter Durst (von links) kurbeln für KiO

Georg Hackl steigt für KiO aufs Rad


Genauso wie diese Sportler für Organspende, Zehnkampf-Olympiasieger Christian Schenk (links), Georg Hackl und Rad-Olympiasieger Olaf Ludwig

Tischtennis-Ass und Paralympicssieger Holger Nikelis engagiert sich ebenfalls


Mit magellan-Mitarbeiter André Muckes