Box-Champion Sven Ottke hilft KiO

15. September, 2016

Auch Box-Weltmeister Sven Ottke greift KiO unter die Arme: Zum Champions Charity Golfturnier für seine Stiftung „Sven hilft“ im Golfclub Pfalz in Neustadt an der Weinstraße kamen viele prominente Sportler und „Sportler für Organspende.

Von „Bebo“ Bock und seinem Team gut organisiert, folgten unter anderem die Fußballerinnen Silke Rottenberg und Jessica Apholte, die Radlegenden Gregor Braun und Olaf Ludwig sowie Speerwerfer und KiO-Botschafter Klaus Wolfermann dem Ruf von Sven Ottke. Tolle Preisgelder von großzügigen Sponsoren waren für gemeinnützige Einrichtungen und Vereine ausgeschrieben: Für den ersten Platz in der Teamwertung gewannen Noah Zöller, Gerhard Jung, Andreas Diehl und Jürgen Büchler 1500 Euro für „Sven hilft“. Für Platz zwei durch Christian Bock, Robin Häßlich, Salvatore Scarpello und Arno Schöttinger war KiO als Empfänger eingesetzt und freute sich über 1000 Euro. Nicole Bock, Klaus Wolfermann, Jürgen See und Bernd Fischer spendeten 500 Euro für Platz drei an ein Seniorenprojekt in der Pfalz. Den „Longest Drive“ schlugen Silke Rottenberg und Noah Zöller, den „Nearest to the Pin“ Christine Kamm.


Das Team für KiO, rechts Turnierausrichter Sven Ottke


Daumen hoch für organkranke Kinder: KiO-Botschafter Klaus Wolfermann