Der kleine Marcus bedankt sich

04. Mai, 2017

Marcus ist keine zwei Jahre alt und schwer nierenkrank. Er braucht ein Spenderorgan. Bis es gefunden ist, wird er zu Hause dialysiert. Die aus Afrika stammende Familie – Mutter, Vater, Marcus und die im September geborene Schwester – hat keine Verwandten in Deutschland.

Der Vater arbeitet für eine Zeitarbeitsfirma und die Familie ist laut dem Klinik-Sozialdienst sehr fleißig und engagiert – dennoch fehlt Geld an allen Ecken und Enden. KiO half deswegen beim Kauf von Möbeln für das Kinderzimmer.

Wenig später schrieb uns der kleine Marcus: „Hallo liebe Mitarbeiter von KiO! Meine Eltern haben mir ein großes Bett und einen Schrank gekauft! Meine Mama, mein Papa und insbesondere ich, Marcus, möchten uns bedanken für Eure großartige Unterstützung. Möge Gott Euch leiten!“

Hier für organkranke Kinder und Jugendliche spenden