KiO-Benefiz-Golf: Green Jackett für Sven Ottke

21. Mai, 2018

Er bekam in seiner sportlichen Laufbahn als vielfacher Boxweltmeister immer Gürtel überreicht. Beim Benefiz-Golfturnier des IT-Unternehmens TechData zugunsten von KiO, das bei der 12. Auflage unter dem neuen Namen „IT mASters“ firmierte, erhielt Brutto-Sieger Sven Ottke analog zum US-Masters ein grünes Sakko – passend zum Spielort und zum Firmensitz des Ausrichters, München, eine Trachtenjacke, gespendet von Lodenfrey.

Sven Ottke zeigte sich begeistert und will den „Wanderpreis“ sicher nicht mehr zurückgeben, meinte er gleich vor Ort.

Zahlreiche prominente Sportler unterstützten die KiO-Botschafter Klaus und Friederike Wolfermann wieder als Mitspieler für die Gäste aus der IT-Branche: Diskusriese Lars Riedel, Fechter des Jahrhunderts Alexander Pusch, Boxer Sven Ottke, Bob-Weltmeister Manuel Machata, Fußball-Europameister Christian Ziege, Biathlet und Fernsehexperte Herbert Fritzenwenger und Sabine Krapf, Vizeweltmeisterin im Modernen Fünfkampf und Mitglied des Vorstands von KiO. Die Golfer ließen sich von gelegentlichen Regenschauern nicht den Spaß verderben und gute Ergebnisse gab es trotzdem. Der Golfnachwuchs belegte einen Schnupperkurs und beim abschließenden Putt-Wettbewerb benötigte Angela Tohaben als Beste 18, Susanne Schüler 21 und Benedikt Pichotka 22 Putts. Brutto-Siegerin der Damen wurde bei ihrer 12. Teilnahme Hannelore Auernhammer, die auch Nearest to the Pin lag. Nicole Schroth und Sabine Krapf mussten sich mit den Plätzen zufriedengeben. Bei den Herren lag Lars Riedel (zum Glück, denn das Jackett hätte ihm nicht gepasst…) nur einen Punkt hinter Sven Ottke, gefolgt von Stephan Dietl vom GC Gäuboden. Die Netto-Klasse A gewann Hans-Peter Wülker mit großartigen 39 Punkten und somit ebenso wegen Unterspielung mit neuem Handicap wie Veranstalter Michael Görner. Lars Riedel auf Platz drei fehlte auch hier nur ein Punkt zur, für Golfer magischen, 36-Punkte-Grenze. Die Klasse B sah Thomas Riedl auf Platz eins, Ralf Jüngling belegte Platz zwei, Frank Heine Platz drei und in der Klasse C siegte Mark-Björn König vor Daniel Ehemann und Thomas Wittwer. Den Longest Drive der Herren schlug Michael Huber, Nearest to the Pin lag Frank Heine. Alle Sieger durften sich über silberne Bilderrahmen mit ihrem Konterfei vom Tage freuen, die Platzierten wurden mit Sachpreisen belohnt.

Das Team des Golfclubs Beuerberg um Isolde Zondler machte seinem Ruf wieder alle Ehre und präsentierte sich von seiner besten und leckersten Seite und Moderator Markus Othmer glänzte erneut mit viel Witz und sorgte für beste Stimmung. Sabine Krapf erzählte Wissenswertes über KiO und der Scheck über 20.000 Euro, den Barbara Koch, Managing Director Tech Data, und Geschäftsführer Michael Görner übergaben, hilft erneut, betroffene Kindern und ihren Familien in schwierigen Situationen vor und nach der lebensrettenden Operation zu unterstützen!


Sven Ottke schlüpft in das grüne Sakko


Stolzer Sieger


Barbara Koch, Managing Director Tech Data, und Geschäftsführer Michael Görner übergaben den tollen Scheck an KiO-Vorstandsfrau Sabine Krapf und KiO-Botschafter Klaus Wolfermann



Musikalische Begleitung


KiO-Botschafter Klaus Wolfermann mit Fußballstar Christian Ziege


Von links: Manuel Machata, ehemaliger Bobweltmeister / Michael Stapfer, noris network AG / Michael Hitzelberger, Tech Data / Jürgen Stroscher, Drimalski & Partner GmbH


Von links: Michael Görner, Gastgeber & Director der IBM Business Unit der Tech Data/ Barbara Koch, Managing Director der Tech Data Advanced Solutions Deutschland & Österreich / Christian Ziege, ehemaliger Fussballprofi / Manuel Machata, ehemaliger Bobweltmeister / KiO-Botschafter Klaus Wolfermann / Lars Riedel, 5-maliger Weltmeister und Olympiasieger Diskuswurf / Sven Ottke, mehrfacher Boxweltmeister



Von links: Mike Hüskens, Hüsken Marketing UG / Christoph Heitjans, IBM Deutschland GmbH / Michael Görner, Gastgeber & Director der IBM Business Unit / Sven Ottke, mehrfacher Boxweltmeister


Lars Riedel, 5-maliger Weltmeister und Olympiasieger Diskuswurf, beim Abschlag auf dem Tech Data IT MasterCup 2018