KiO hilft: Damit Moritz wieder mobil ist

11. Juni, 2018

Der Bub in der Lederhose ist Moritz (7). Er ist für eine Lebertransplantation gelistet, hat sechs Geschwister, und die Familie ist finanziell alles andere als auf Rosen gebettet:

Die Mutter bekommt eine kleine Berufsunfähigkeitsrente, auch das Einkommen des freiberuflich tätigen Vaters ist nicht groß. Weil kürzlich der Familien-Kleinbus kaputtging, haben wir die Familie zu möglichen Finanzierungsquellen einer Neuanschaffung beraten und selbst einen substanziellen Beitrag geleistet, um das alte Fahrzeug wieder flott zu machen. Denn auf einen Wagen ist die in einer ländlichen Gegend wohnende Familie dringend angewiesen, allein schon wegen der notwendigen Fahrten zur Klinik.