1. Juni: Tag der Organspende

20. Mai, 2019

2019 ist ein besonderes Jahr für die Organspende und Transplantation in Deutschland. Gerade erst ist das neue Gesetz zur Verbesserung der Zusammenarbeit und der Strukturen bei der Organspende in Kraft getreten. Wir führen eine breite gesellschaftliche Debatte über eine mögliche neue gesetzliche Regelung zur Entscheidung bei der Organspende. Und der 1. Juni ist bundesweit als „Tag der Organspende“ ausgeschrieben, mit der zentralen Veranstaltung diesmal in Kiel.

Der Tag der Organspende soll danken, aufklären und gleichzeitig ein Zeichen für die Wichtigkeit der Entscheidung setzen. Eine Entscheidung, die viele von uns immer wieder gerne aufschieben – zumindest solange es uns nicht selbst betrifft. Eine Entscheidung, die aber Leben retten kann, wenn unser eigenes Leben zu Ende geht.

Alle Infos zum Tag der Organspende 2019