KiO-Einlaufkind beim FC Bayern: Marvin

13. April, 2015

Am 25. April ist KiO-Tag beim FC Bayern München. Elf organtransplantierte Kinder laufen Hand in Hand mit dem Bayern-Team in die Allianz Arena ein. Darunter Marvin, 9 Jahre, aus Nordrhein-Westfalen. Er wurde 2006 in Bad Oeynhausen herztransplantiert.

Marvin lobt das Management und den Trainer des FC Bayern – ihn begeistern vor allem „die gute Mannschaft und die gute Taktik“. Marvin spielt selber in der F-Jugend-Mannschaft eines Vereins Fußball. Die anderen Familienmitglieder drücken in der Bundesliga sonst einem Rivalen die Daumen – am KiO-Tag sind sie aber allesamt Bayern-Fans! Marvin wurde schon im Alter von neun Monaten herztransplantiert. Solche Operationen an Babys gehören heute zum Standard der hochentwickelten Transplantationsmedizin.