Manchmal brauchen Eltern Hilfe

21. Oktober, 2021

Das Wichtigste für Eltern ist, dass ihre Kinder alles haben, was sie brauchen. Aber manchmal brauchen Eltern dafür Hilfe.

In dieser Situation befand sich auch die Familie der lebertransplantierten Sarah (Name geändert). Ihr Vater verlor durch Corona seinen Arbeitsplatz und musste einen Übergangsjob annehmen, bei dem er weniger verdient. Sarah hat einen einjährigen Bruder und geht nicht jeden Tag in die Kita. Ihre Mutter betreut die Kinder zu Hause und kann deshalb nicht arbeiten gehen. Das Geld ist dementsprechend knapp. Es laufen verschiedene Anträge auf Unterstützung. Zum Glück gibt es KiO, wir unterstützen die Familie. So muss es Sarah an nichts mangeln.

Für Kinder wie Sarah spenden