Erlebniswochenende in Teistungen

12. August, 2008

Wieder hat KiO transplantierten Kindern und ihren Familien ein kostenfreies Erlebniswochenende ermöglicht. In Teistungen (Thüringen) waren neun mit von der Partie.

Sechs der Kinder leben mit einer neuen Leber, zwei mit einem neuen Herzen und eines mit einer neuen Niere. Begleitet wurden sie nicht nur von den Eltern, sondern auch von ihren Geschwistern. Das von Erlebnispädagogen und Fachkräften aus dem Transplantationswesen begleitete Programm bestand unter anderem aus vielerlei Outdoor-Aktivitäten und Spielen. Dabei lernen die Kinder auch, wieder ihrem Körper zu vertrauen. Die Unterbringung erfolgte im Haus von KiO-Benefizpartner Victor’s Residenz-Hotels.

Hier Impressionen vom Erlebniswochenende mit KiO: