Organspende auch Thema bei Deutschland Tour

08. September, 2008

Der nierentransplantierte Friedhardt Pilz hat bei dem Radsport-Highlight auf die Idee der Organspende aufmerksam gemacht.

Direkt nach dem VIP-Zeitfahren zum Start der Deutschland Tour der Radprofis hat der nierentransplantierte Friedhardt Pilz (Bildmitte) auf einem Teil der originalen Strecke eine Benefiz-Tour mit Prominenten auf das 2.000 Meter hohe Kitzbüheler Horn veranstaltet. Mit auf den Gipfel kurbelten Promis wie Ex-Skiweltmeister Frank Wörndl oder der ehemalige Radprofi Jörg Jaksche (links). Den Erlös spendete Pilz an KiO und den Verein Nephro-Tirol. Wir danken für 1.000 Euro! Unser Vorstand Horst Borghs (rechts) freute sich vor Ort auch über die Aufmerksamkeit der Medien: Neben einem ARD-Team berichtete die regionale Presse über Pilz’ Bergtour.