Gewinnspiel zum Tag der Organspende

03. Juni, 2004

Rund 12.000 schwer kranke Menschen warten auf ein Organ wie Niere, Leber oder Herz. Obwohl rund 70 Prozent der Jugendlichen und Erwachsenen in Deutschland einer Organentnahme nach ihrem Tode positiv gegenüber stehen, gibt es dennoch in vielen Punkten Unsicherheiten und offene Fragen. Deshalb geht der VSO-Partner Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) anlässlich des Tages der Organspende am 5. Juni 2004 einen neuen Weg, um die Menschen für das Thema Organspende zu interessieren. Im Rahmen eines Gewinnspiels auf der Internetseite www.organspende-kampagne.de, das die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Thema Organspende beinhaltet, erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wertvolle Informationen und können gleichzeitig mit etwas Glück attraktive Preise gewinnen.

„Wird man eher Organspender oder ist die Wahrscheinlichkeit höher, ein Organ zu benötigen?“, „Welche Organe kann man transplantieren?“ und „Bis zu welchem Alter kann man Organe spenden?“. Das sind einige der insgesamt zehn Fragen des Gewinnspiels. Der erste Preis ist ein Wochenende für zwei Personen in einem Wellness-Hotel. Gutscheine für Konzertkarten sowie Einkaufsgutscheine werden ebenfalls verlost. Die BZgA startet das Gewinnspiel am Samstag, 5. Juni 2004, dem Tag der Organspende. Es steht sechs Wochen lang bis zum 17. Juli 2004 online.