„Helmut Werner-Preis“ für Kinder-Retter

08. Juni, 2011

Der „Helmut Werner-Preis“ von KiO belohnt auch 2011 herausragendes Engagement im Bereich der Organtransplantation bei Kindern und Jugendlichen.

Namensgeber der mit 5000 Euro dotierten und durch eine Sanduhr symbolisierten Auszeichnung ist der 2004 verstorbene Mercedes-Chef Helmut Werner. Das Preisgeld stiftet seine Familie. Sich bewerben oder vorgeschlagen werden können bis 31. August Mediziner, Psychologen, Sozialpädagogen oder Pflegefachkräfte.

Zur kompletten Preisausschreibung