Sportissimus für KiO

11. Mai, 2014

Hans-Peter Grünebach hat zwei Passionen: den Sport und das Schreiben. Beides hat der begeisterte Triathlet nun in einem gerade erschienenen Buch zugunsten von KiO verbunden.

In „Sportissimus – Höhenrausch und Katzenjammer“ stürmt Grünebachs fiktive Hauptperson in jeder der 28 Erzählungen dem persönlichen Gipfeltraum entgegen. Die Schwerkraft lässt ihn (oder sie) immer wieder unsanft auf den Boden zurückfallen. Die satirisch-hintergründige und humorvolle Beschau sportlicher Höhenflüge im Himalaja, auf Hawaii und in den Alpen, im Fußball, beim Biathlon und Triathlon, beim Golfen, Rodeln und Surfen lässt den Leser fragen: „Sollte Sport nicht immer fair und gesund sein?“ Das Vorwort hat unser Botschafter und Speerwurf-Olympiasieger Klaus Wolfermann verfasst, und die Hälfte der Autorentantiemen geht an KiO, darauf ist bereits im Buch verwiesen. Das Bild zeigt Autor Hans-Peter Grünebach (links) mit seinem 240-Seiten-Werk (Hardcover, gebunden) und Klaus Wolfermann bei der Buchvorstellung im Münchner Olympiapark. Das Buch ist im Best-off-Verlag erschienen und zum Preis von 16,50 Euro im Handel erhältlich. Zugreifen und damit organtransplantierten Kindern helfen!

Hier „Sportissimus“ bei Amazon bestellen