Positive Erlebnisse mit KiO

13. August, 2015

Eine ganz besondere Hilfe für Familien mit einem organtransplantierten Kind sind unsere komplett kostenfreien Freizeit-Programme. Anfang August war es wieder soweit.

Bei den KiO-Familien-Freizeiten gewinnen die über lange Zeit kranken Kinder neues Vertrauen in ihren Körper und lernen gemeinsam mit ihren Geschwistern neue Freunde kennen. Die Eltern tauschen sich mit anderen Betroffenen aus und werden im Umgang mit ihrem oft überbehüteten Kind beraten. Anfang August trafen sich wieder fünf Familien mit organkranken Kindern im Alter zwischen 8 und 13 Jahren auf Einladung von KiO in Teistungen/Thüringen.

Hier einige Impressionen:












Weitere Bilder in unserem Facebook-Fotoalbum