Aktuelles

Kinderzimmer für Lea und Abdel

Im Wohnumfeld transplantierter Kinder müssen die hygienischen Verhältnisse tipptopp sein – Schimmel geht aus gesundheitlichen Gründen gar nicht.

Mehr



Autohaus Schade hilft einmal mehr

Das Autohaus Schade aus Eisenach ist bei KiO ein sehr gern gesehener „Wiederholungstäter“.

Mehr



Wir unterstützen auch andere Helfer

KiO unterstützt nicht nur selbst Familien mit organkranken Kindern, sondern genauso Einrichtungen und Maßnahmen anderer Selbsthilfegruppen und Elternvereine.

Mehr



KiO lädt 2020 wieder ein

Die Termine der KiO-Freizeiten 2020 stehen fest – für transplantierte Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren und ihre Eltern und Geschwister. Jetzt anmelden!

Mehr



Für KiO zurück in Altdorf

Als die Einladung für einen Vortrag bei der Bürgerehrung in seiner Geburtsstadt Altdorf bei Nürnberg kam, sagte KiO-Botschafter Klaus Wolfermann gerne zu, aus seinem sportlichen Leben zu erzählen. Auf ein Honorar verzichtete der Speerwurf-Olympiasieger von 1972 zu Gunsten von KiO! 

Mehr



Neues KiO-Ehrenmitglied: Heide Goetze

Heide Goetze, Gründungsmitglied unserer Kinderhilfe im Jahr 2004 und bis 2019 als Assistentin unseres langjährigen Vorsitzenden Hans Wilhelm Gäb eine ganz wichtige Stütze unserer Vereine, ist das neueste und damit vierte Ehrenmitglied von KiO nach Manfred Birkholz sowie Klaus und Friederike Wolfermann. Wir gratulieren herzlich!



Mehr



KiO und VSO mit neuer Führungsstruktur

Die Mitgliederversammlungen unserer Hilfsvereine haben einen Aufsichtsrat eingeführt und den Vorstand verkleinert.

Mehr



Dr. Michael Sasse ist der neue Helmut-Werner-Preisträger

Der Helmut-Werner-Preis der Kinderhilfe Organtransplantation e.V. (KiO) ist am gestrigen Donnerstagabend in Frankfurt am Main an Dr. med. Michael Sasse aus Hannover verliehen worden. Sasse (59) ist an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) Leitender Oberarzt der Pädiatrischen Intensivmedizin.

Mehr



Zum News Archiv