Viel Kraft, Konstantin!

29. Januar, 2021

Bereits im September unterstützten wir die Familie des einjährigen Konstantins (Name geändert). Er wartete damals auf ein Spenderherz. Glücklicherweise konnte er im Dezember erfolgreich transplantiert werden, doch er wird noch einige Woche im Krankenhaus verbringen müssen.

Seine Eltern wechseln sich weiterhin mit der Betreuung von Konstantin und seinem Zwillingsbruder im 200 Kilometer entfernten Wohnort ab. Dadurch besteht weiterhin eine doppelte, auch finanzielle Belastung.

Um die Familie auf der Zielgeraden zu unterstützen, stellt KiO einen Betrag für die entstandenen Fahrtkosten zur Verfügung. Und wir drücken die Daumen, dass Konstantin bald wieder bei seinem Zwillingsbruder sein kann!

Hier für die KiO-Kinder spenden