Lauf 2: 1400 Kilometer für die Organspende

08. April, 2009

Mit einem Staffellauf wollen Partnergemeinden aus Deutschland und Frankreich für Blut- und Organspenden sensibilisieren.

Der kleine Ort Herleshausen (Hessen) hat seit langem eine Partnergemeinde in der Bretagne. Von Cléder aus laufen im Juni sechs Sportler nach Herleshausen. Mit dem Staffellauf über 1400 Kilometern bei Tag und Nacht wollen sie auf das Problem von fehlenden Blut- und Organspenden aufmerksam machen. Geplanter Ankunftstermin ist der 13. Juni. (Foto: MarMar/pixelio.de).

Infos beim Freundschaftsbund Herleshausen-Cléder anfordern