Eberhard Schöler: Bundesverdienstkreuz

08. September, 2009

Unser Mitglied Eberhard Schöler (im Foto mit Frau Diane) ist mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt worden.

Der frühere Vizeweltmeister im Tischtennis erhielt die Auszeichnung im August im Düsseldorfer Rathaus. Neben den „VSO-Tischtennis-Mitgliedern“ Thomas Weikert, Wilfried Micke und Ralf Wosik war bei der Übergabe auch unser Vereinschef Hans Wilhelm Gäb dabei, früher selber Tischtennis-Nationalspieler. Schöler (68) schlug nach dem Ende der Spielerkarriere die Funktionärslaufbahn ein und engagierte sich mehr als 25 Jahre lang in der Führung des DTTB und ist immer noch stellvertretender Präsident der Europäischen Tischtennis-Union.