Victor’s Residenz-Hotels haben großes Herz

02. April, 2010

Sozialsponsoring gehört zur Philosophie der Victor’s Residenz-Hotels. Seit 2007 unterstützen sie KiO. Auch 2009 führten die zwölf Victor’s Residenz-Hotels diverse Aktionen durch, um für KiO zu sammeln.

Erneut wurden Plüsch-Teddys an „Menschen mit Herz“ verkauft und weitere Maßnahmen durchgeführt, bei denen der Reinerlös an KiO weitergegeben wird. Nach dem „Kassensturz“ im Januar 2010 kamen 14.000 Euro zusammen! Birgit Winter, Geschäftsführerin der Victor’s Residenz-Hotels, übergab den Scheck in München an KiO-Botschafter und Speerwurf-Olympiasieger Klaus Wolfermann. Sie betonte, dass sich Victor’s auch in Zukunft als verlässlicher Partner von KiO verstehe: „Unsere sozial engagierte Hotelgruppe wird für KiO immer ein großes Herz haben. Zumal wenn wir wissen, dass zu jeder Zeit in Deutschland 800 Kinder auf ein lebensrettendes Organ warten.“