KiO-Golfturnier: Golf & More Trophy 2011

07. Oktober, 2011

Schöner hätte der Tag kaum sein können: herrliches Golfwetter, ein schwieriger Platz und nette Leute. Die Trophy des Magazins Golf & More zugunsten von KiO fand auf der attraktiven Golfanlage im Gelände des Schlosses Monrepos bei Ludwigsburg statt.

Organisator Michael Hammann und seine charmante Lebensgefährtin Monika Klock hatten für sagenhafte Tee-Geschenke gesorgt, Zafer Bir von Vodafone spendierte jedem Teilnehmer sogar ein Handy. Zum Bedauern mancher Golfer wurden so gute Ergebnisse gespielt, dass der CSA-Wert von -1 dem einen oder anderen einen kleinen Nachteil bescherte. Die jungen Spieler Kim Mara Reber und Pascal Schneider entschieden mit 30 bzw. 35 Brutto-Punkten diese Wertungen für sich, wobei sich die Dame gleich auf Handicap 5,0 herunter spielte. Walter Hagen gewann die Netto-Klasse 1 mit 42 Punkten für sich und ließ Brigitte Hafrank mit 41 Netto und 29 Brutto-Punkten nur den zweiten Platz. In der Netto-Klasse II genügten nicht einmal die 46 Punkte vom Ehemann der Fechterin Cornelia Hanisch, Prof. Dr. Manfred Bauer, für Platz eins. Denis Fink mit 48 und Sükür Ögütür mit 49 ließen Dr. Johann Lauinger mit sage und schreibe 51 Punkten den Vortritt, der künftig mit Handicap 18,2 an den Start gehen darf. Auch Gila Ferner, die Frau des 800-Meter-Europameisters Hans-Peter, unterspielte sich kräftig, belegte aber mit Verena Tritsch nur den geteilten dritten Platz. Sie durfte sich aber über den Sonderpreis der Firma Maurice Lacroix freuen. Michael Baumann gewann mit zwei Punkten Vorsprung vor Marion Rieder mit 47 Punkten in der HC-Klasse III. Schauspieler Dirk Galuba freute sich über die ersten Bruttopunkte seiner noch jungen Golfkarriere.

 Am Ende freute sich KiO-Vorstand Hartwig Gauder, Olympiasieger im Gehen und selber herztransplantiert, zusammen mit KiO-Botschafter Klaus Wolfermann über 10.000 Euro für organtransplantierte Kinder und ihre Familien.

 

Fecht-Olympiasiegerin Cornelia Hanisch freut sich über die tollen Tee-Geschenke
von Michael Hammann (Golf & More)

Hartwig Gauder und seine Flightpartner Zafer Bir und Michael Baumann

Dr. Marion Gauder, Thorolf Volz und Inna Rothley

Hockeytorwart Dr. Christian Bassimir mit Uwe Heck und Angelika Hirt

Ein lustiger Flight: Gila Ferner, Klaus Wolfermann und Hagen Walter

Cornelia Hanisch, Hans-Peter Ferner und Peter Nuß

Professor Hermann Salomon und seine Flightpartner

Lars Riedel und Ingolf Menius

Von rechts: Dirk Galuba, Natascha Givens und Thomas Wörz

Alexander Pusch, Bernd Röhrig und Verena Tritsch

Hartwig Gauder und Klaus Wolfermann stellen KiO vor

Die Promis nehmen Aufstellung

Die Bruttosieger

 Michael Hammann (Golf & More) und Clubmanager Michael Krause übergeben
den Scheck an KiO-Botschafter Klaus Wolfermann