Erlebnispädagogische Seminare 2007

19. Januar, 2007

Die Termine für das kommende Jahr stehen fest.

Die Termine für die nächsten Erlebnispädagogischen Seminare von KiO für Familien mit transplantierten Kindern sind auf den 14. bis 17. Juni sowie den 30. August bis 2. September 2007 festgelegt worden. Die Orte werden in Kürze bekannt gegeben.

Die teilnehmenden Familien werden gezielt von Kliniken ausgesucht. KiO finanziert Unterkunft und Verpflegung der in der Regel bedürftigen Eltern und das Seminarprogramm. Für die Erlebnispädagogischen Seminare besteht ein festes Projektteam, das von Gabi Borkowski, Pflegemanagerin an einer Münchner Klinik, als Projektleiterin geführt wird und durch Dipl.-Psych. Sabine Schmidt-Schaller von der Medizinischen Hochschule Hannover und dem Team der Erlebnispädagogen von roots e.V. ergänzt wird. KiO hat das Seminarprogramm speziell auf die Bedürfnisse der betroffenen Kinder und Familienmitglieder zugeschnitten. Die Familien werden durch die Seminare unterstützt, dem transplantierten Kind wieder ein weitgehend normales Leben zu ermöglichen.