10. AZLAN Cup für KiO

13. Juni, 2016

Der AZLAN Cup im Golf-Club Beuerberg ist mit seiner Spendensumme seit vielen Jahren eine der tragenden Säulen der KiO-Hilfsarbeit. Viele Sportstars griffen für den guten Zweck wieder zum Golfschläger.

Zwar nicht sehr schön, aber bei weitem nicht so nass wie 2015 zeigte sich das Wetter bei der zehnten Auflage des AZLAN Cups, dem Golfturnier des Value Added Distributor innerhalb des Tech Data Konzerns, dem weltweit zweitgrößten in den Bereichen Server- und Storage Systeme, Enterprise Software und Netzwerklösungen. Die Stimmung bei Gästen, Ausrichtern und Gastgebern war erneut hervorragend. Schon zum neunten Mal ging der Erlös, in diesem Jahr 20.000 Euro, an KiO. Vor Ort freuten sich KiO-Vorstand Hartwig Gauder und KiO-Botschafter Klaus Wolfermann über den Scheck, den TechData-Geschäftsführerin Barbara Koch und Business Unit Director IBM Michael Görner, der „Vater“ des AZLAN Cups, überreichten.

Neben über 100 Kunden waren auch viele prominente Mitstreiter nach Beuerberg gekommen und mussten sich bei der Vorstellung durch den glänzend aufgelegten Moderator Markus Othmer einiges anhören. Mit dabei die Fußball-Weltmeister Sepp Maier und Uwe Bein sowie der mehrmalige Deutsche Meister und Pokalsieger mit dem FC Bayern München, Norbert Janzon, FC Bayern-Doktor und Kniespezialist Dr. Ernst-Otto „Burschi“ Münch und Erwin Staudt, ehemals Präsident des VfB Stuttgart , natürlich sehr direkt zum Abstieg seines Vereins befragt. Aus dem Wintersport kamen Biathlet und Skilangläufer Herbert Fritzenwenger, heute im ZDF als Kommentator tätig, und bereits zum dritten Mal der vielfache Olympia- und WM-Medaillengewinner im Skilanglauf Tobias Angerer und seine Frau Romy, früher selbst erfolgreiche Biathletin. Schauspieler Elmar Wepper spielte mit, und ein fester Termin ist der AZLAN Cup für den Diskus-Olympiasieger und fünffachen Weltmeister Lars Riedel, der bereits seit neun Jahren mit Otto Metz , einem der treuesten Spender für KiO, und Erwin Staudt einen Flight bildet.

Isolde Zondlers Team vom Golf-Club Beuerberg tat wieder sein Bestes und begeisterte die Gäste mit hervorragendem Frühstück, Rundenverpflegung und Abendessen mit den passenden Getränken, darunter einem Rotwein vom Weingut des Weltklassegolfers Retief Goosen aus Südafrika. Nach dem köstlichen Menü folgte das Highlight des Abends, der Auftritt von Django Asül, der die Zuhörer nicht nur lachen und schmunzeln lies bei Bemerkungen wie „Elmar Wepper, der Alfred Schuhbeck das Kochen beibringt“ oder „Dr. Ernst-Otto Münch, der FC Bayern-Doktor ohne Perücke“ bis hin zu Klaus Wolfermann, der „eine Eventagentur eröffnete, weil für einen Speerwerfer nicht mehr genug Mammuts herumlaufen“, sondern auch nachdenken, wie bei seinem Stammtischresümee über das Flüchtlingsproblem.

Andrea Kummer und Robert Thurnhofer gewannen das 1. Brutto und bekamen dafür, wie alle anderen Sieger, einen silbernen Bilderrahmen, mit einem aktuellen Bild des Tages von Fotograf Leo Lenz. Die Gewinner und Zweitplatzierten der Spielklassen A, B und C waren Wolfgang Kredig und Martin Bühler, Ralf Jüngling und Hans-Peter Wülker sowie Daniel Eder und Wolfgang Welz. In den Sieger-Teams spielten Wolfgang Welz, Patrick Grohs, Thomas Zimmer und Patrick Maurer vor Daniel Eder, Thomas Riedl, Arnold Lerchbauer und Fußballer Uwe Bein. Die Longest Drives schlugen Nicole Schroth und Martin Braun, Nearest to the Pin lag Dirk Hanßen. Erst im Stechen entschied Svend Back den Putting-Wettbewerb der Schnupperer für sich. So ging der 10. AZLAN Cup wieder mit rundum großem Erfolg über die Bühne – auf ein Wiedersehen beim elften Mal im Jahr 2017!


DiePromis (v.li. stehend) Gauder, Bein, Janzon, Wepper, Riedel, Dr. Münch, Wolfermann, Othmer, (v.li.kniend) Fritzenwenger, Angerer, Ottke und TechData-Geschäftsführerin Barbara Koch


Die Schnupperer


Schauspieler Elmar Wepper schlägt ab


Diskus-Legende Lars Riedel am Abschlag


Ein glänzend aufgelegter Markus Othmer moderiert


„Wiederholungstäter“. Seit zehn Jahren sind Hannelore und Werner Auernhammer dabei


Abschlag von Fußball-Weltmeister Sepp Maier


Das Begrüßungsteam Karen und Friederike Wolfermann


Der „Vater“ des AZLAN-Cups: Michael Görner


Die Siegerpreise


Die Bruttosieger Andrea Kummer und Robert Thurnhuber


Sieger der Netto-Team-Wertung: Wolfgang Welz, Patrick Grohs, Tomas Zimmer und Patrick Maurer


Netto-Team Platz zwei für Daniel Eder, Thomas Riedl, Fußball-Weltmeister Uwe Bein und Arnold Lerchbauer


KiO-Botschafter Klaus Wolfermann, der große Spender Otto Metz und Monic Frank


Elmar Wepper und seine Flightpartner


Flight Lars Riedel mit Michael Schumacher, Erwin Staudt und Otto Metz


Bruttosiegerin Andrea Kummer und Klaus Wolfermann


Romy Groß-Angerer und Andrea Kummer trotzen dem Regen


Romy Groß-Angerer in Aktion


Ein FCB-Trikot mit Unterschriften, gestiftet von Audi, für Stefan Mangold


Sven Ottke, Klaus Wolfermann und Lars Riedel


Torwartlegende Sepp Maier und seine Flightpartner Falk Pfeiffer und Dietmar Rothfuß


Django Asül in Aktion