Kaiserliche Hilfe

01. Juli, 2018

Die Franz-Beckenbauer-Stiftung ist seit 1982 eine Einrichtung mit dem Ziel, unbürokratisch, schnell und zielgerichtet Menschen mit Behinderung und bedürftige Personen, die krank oder unverschuldet in Not geraten sind, finanziell und beratend zu unterstützen. Seit langem erhält auch KiO von der Stiftung einen nennenswerten Betrag zur Unterstützung organkranker Kinder und ihrer Familien. In diesem Jahr wurde der Scheck bei einem großen Golfturnier in Erfurt von Franz Beckenbauer und seiner Frau Heidi an KiO-Botschafter Klaus Wolfermann übergeben.