Corona-Update

05. April, 2020

Während der Coronakrise unterstützen wir Familien mit organtransplantierten Kindern in wirtschaftlicher Not weiterhin in vollem Umfang und bearbeiten die Hilfsfondsanträge wie gewohnt zeitnah. Unsere Freizeitangebote haben wir wegen des Schutzes vor Neuinfektionen bis Ende August 2020 ausgesetzt. Alle, die sich angemeldet hatten, sind persönlich über die Absagen informiert worden.

Die Mitarbeiterinnen der KiO-Geschäftsstelle arbeiten zurzeit im Home-Office, sind aber weiter für alle Fragen und Nöte erreichbar. E-Mails bearbeiten wir ohne Einschränkung, und falls Sie uns telefonisch erreichen möchten, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter – wir rufen zeitnah zurück.