Nächstes KiO-Café am 26. März

18. Mrz, 2021

Das KiO-Café ist ein neues virtuelles Angebot zum Austausch für Eltern und Angehörige organtransplantierter oder auf ein Spenderorgan wartender Kinder.

Das KiO-Café geht in die zweite Runde. KiO lädt alle Eltern und Angehörige organtransplantierter oder auf ein Spenderorgan wartender Kinder wieder zu diesem neuen digitalen Austauschformat ein. Mit unserem KiO-Café sprechen wir ebenso interessiertes Fachpersonal in den Transplantationskliniken/Elternhäusern an.

In der Auftaktveranstaltung am 12. März haben wir u.a. folgende Themen gesammelt:

• Eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten und geschlossene Spielzimmer in den Kliniken
• Schul-/Kontakt- und sonstige Einschränkungen im privaten Bereich
• Wie kann es gelingen, Kinder in dieser Situation zu stärken?
• Wie können sich Bezugspersonen stärken?
• Welche Strategien können dabei helfen?

KiO gibt nun Gelegenheit, das Thema in einem zweiten Treffen zu vertiefen und weitere Fragen auszutauschen. Wir freuen uns über jede Teilnahme!

Anmeldung bis zum 24. März 2021 an kio@kiohilfe.de

Nach der Anmeldung versenden wir einen Link zur Teilnahme an unserer Videokonferenz. Dafür benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone) mit Kamera und Mikrofon.

Komplette Ausschreibung als PDF