KiO-Challenge feiert erfolgreiche Premiere

25. September, 2021

Eine erfolgreiche Premiere: Bei unserer KiO-Challenge kamen dank der Unterstützung vieler aktiver Sportler*innen für Organspende mehr als 3.000 Euro an Spenden für unsere Hilfsarbeit zusammen. Wir sagen von Herzen Danke!

Auch die sportlichen Ergebnisse sind jetzt ausgewertet, Trommelwirbel bitte:

Die schnellsten Einzelläufer waren

über 2,5 km Timo Kunberger (10:00 min)

über 5 km ebenfalls Timo Kunberger (21:23 min)

über 10 km „Ridemyer“ (43:22 min)

Die meisten Teilnehmer*innen stellten die Firmenteams von
1. Oracle
2. Huber-Greiwe-Schmid
3. Verein Leberkrankes Kind

Am schnellsten im Team unterwegs waren
1. Verein Leberkrankes Kind
3. Kinderhospital Osnabrück am Schölerberg
3. Sporthilfe-Alumni-Club

Das Fazit von KiO-Vorstandsmitglied Franziska Liebhardt (im Foto bei der Vorbereitung mit Pepe): „Wir freuen uns, dass die erste Auflage unserer KiO-Challenge so gut angenommen wurde und freuen uns auf eine Neuauflage im nächsten Jahr. Tolle sportliche Leistungen, vor allem aber eine schöne Spendensumme für unsere Hilfsarbeit. Wir gratulieren allen, die mitgemacht haben, denn bei der KiO-Challenge kommt es vor allem darauf an, gemeinsam Gutes tun tun.“