Erfolgreicher Marathon für KiO

22. Oktober, 2008

Erik Lauer, einer der "Sportler für Organspende", und Thomas Düssil liefen den München Marathon und sammelten dabei "Kilometer-Geld" für KiO.

Erik Lauer und Thomas Düssil haben es geschafft. Die KiO-Freunde absolvierten den Münchner Marathon und haben für jeden Kilometer Spenden für organtransplantierte Kinder und ihre Familien gesammelt. Über 3.000 Euro kamen zusammen. Erik Lauer, Sohn des früheren Weltrekordlers über 110 Meter Hürden, Martin Lauer, und selbst Vater eines transplantierten Jungen, schaffte die 42,195 Kilometer in vier Stunden und 23 Minuten. Thomas Düssil kam nach vier Stunden und 39 Minuten ins Ziel. Wir gratulieren und danken!

Erik Lauer (rechts) und Thomas Düssil

Geschafft: Erik Lauer (rechts) und Thomas Düssil