KiO-Familienseminar

14. November, 2005

Sechs Familien mit lebertransplantierten Kindern nahmen Anfang November am Erlebnispädagogischen Familienseminar von KiO in Pottenstein (Fränkische Schweiz) teil.

Unter der Leitung von Gabi Borkowski und mit fachlicher Anleitung von Erlebnispädagogen gab es unter anderem spannende Kletteraktionen. Mit dabei waren auch KiO-Mitglied Klaus Wolfermann (Speerwurf-Olympiasieger 1972) sowie KiO-Vorstandsmitglied Hartwig Gauder (siehe Bild unten rechts). Das begleitende Elternseminar wurde von Sabine Schmidt-Schaller geleitet, die als Psychologin an der Medizinischen Hochschule Hannover arbeitet.