VSO ist „Ausgewählter Ort im Land der Ideen“

24. April, 2009

Unser Verein ist „Ausgewählter Ort im Land der Ideen“ und damit Teil der Veranstaltungsreihe „365 Orte im Land der Ideen“, die von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank durchgeführt wird.  Die Preisverleihung erfolgt am 12. Mai bei den Deutsche Bank Skyliners.

Neben VSO-Mitglied und Deutsche Bank Skyliners-Kapitän Pascal Roller werden an diesem Tag im Trainingszentrum des Basketball-Bundesligisten im Frankfurter Nordwestzentrum weitere prominente Vereinsmitglieder aus der Region erwartet. Dazu zählen unter anderem Fecht-Olympiasiegerin Cornelia Hanisch, Tischtennis-Europameister Timo Boll und Hürden-Ass Edgar Itt. 

Als „Ort im Land der Ideen" ausgezeichnet werden die Sportler für Organspende für die Gründung der Kinderhilfe Organtransplantation, die betroffene Kinder und ihre Familien unterstützt.

Der VSO wird den Anlass nutzen und einen Scheck über 5.000 Euro für die Transplantationsstation des Frankfurter Universitätsklinikums überreichen. Das Geld soll dort für betroffene Kinder und Familien eingesetzt werden.