5. Juni: Tag der Organspende

20. Mai, 2010

Am 5. Juni ist bundesweit wieder der „Tag der Organspende“. Die Botschaft 2010: Es ist richtig und wichtig, sich für Organspende zu entscheiden, denn das geht uns alle an.

Jeder kann plötzlich durch eine schwere Krankheit oder einen Unfall auf ein neues Organ angewiesen sein und würde dankbar eine Organspende annehmen. Das ist übrigens viel wahrscheinlicher, als selbst Organspender zu werden. Die zentrale Veranstaltung zum Tag der Organspende findet am 5. Juni in Hannover statt. Organisatoren sind u.a. die Deutsche Stiftung Organtransplantation und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Foto: Günther Richter/Pixelio